7 Tage Tour


5 Tage fahren


Samstag bis Samstag
Mittwoch freie Tag / Baden in der Therme
Tourenguide / Reiseführer
Ferienwohnung
Frühstück
Ausstattung / Bekleidung
Wasser, Kettenspray, Motorradwäsche
Mit eigenem Motorrad


 450 €

7 Tage Tour ALL IN


5 Tage fahren


Samstag bis Samstag
Mittwoch freie Tag / Baden in der Therme Inkl.
Tourenguide / Reiseführer
Ferienwohnung
Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Getränke ( keine Spirituosen )
Ausstattung / Bekleidung
Wasser, Kettenspray, Motorradwäsche
Mit eigenem Motorrad

690 €





Tag 1 

Banja Vrujci (Kurort) - Divcibare (Skigebiet)  

Nachdem wir unsere Motorräder abgeholt und unsere Ausrüstung überprüft haben, verlassen wir unsere Basis und das Zentrum von Banja Vrujci (Kurort). Wir fahren westlich von Banja Vrujci, überqueren den Vorort und bringen uns zu unserer ersten Offroad-Begegnung: Eine wunderschöne unbefestigte Straße durch einen unberührten Kieferwald führt uns Richtung Divcibare (Skigebiet). Wir bewegen uns entlang des Waldes und besteigen dann die Divcibare-Berge auf einem bergauf gelegenen Geländeweg. Machen Sie sich bereit für einzigartige Fotos, denn dieser Einblick ist atemberaubend! Wir machen hier traditionelles Mittagessen und entspannend Landschaft auf 1000m Höhe genießen danach fahren wir gemeinsam zu Abend essen.

  • 1
  • 2
  • 600_467152845
  • divcibare-3
  • enduro-rumaenien-tours-arad-emy-2014-h-013
  • images
  • Letters-from-Serbia-Divcibare-the-natural-kingdom-of-pine-forests…-Mr.M-by-Marko-Tadic18
  • the-capable-sleeper-suzuki-drz400s-family-dirt-day



Tag 2

Divcibare (Skigebiet) - Maljen 

Nachdem wir unser traditionelles serbisches Frühstück genossen haben, beginnt unsere Tour mit einem 20 km langen Aufstieg zum Skigebiet Divcibare, damit wir und unsere Motorräder uns aufwärmen können. Wir fahren weiter durch den Wald des Berges Divcibare und von dort aus fahren wir bergab Richtung Maljen Gebirge und dann nach durch schwierige Etappe Richtung Gornji Lajkovac wo wir Pause ablegen und Tradionales Mittagessen genießen. Wir verlassen den netten Gastgeber und steigen in die Höhe. Ein bergauf führender Pass führt uns in den südöstlichen Teil des Berges Berkovac, wo die Landschaft aufgrund des dichten Tannenwaldes, der großen Platanen und der kühlen Bäche noch wilder und grüner wird. Anschließend, späht Nachmittag landen wir bei  Kafana kod Belog zum Abendessen. Nach dem Essen Fahren wir zur Station, Motorräder Waschen und anschließend Abend genießen. 


  • 1436353329_288274574b
  • 171121_ADB_ADV_0553-1024x682
  • 20190511_132029-01
  • 20190511_134405-01-e1559684583836
  • 230949335
  • as-media-knezevo-polje-2000x1125
  • B__7hjJUQAAFrKO
  • drz400-review-pros-and-cons-as-an-adventure-bike-192203
  • gornje-koslje
  • images
  • kuca_ispod_vrha
  • the-capable-sleeper-suzuki-drz400s-family-dirt-day



Tag 3


Banja Vrujci (Kurort)- Ravna Gora


Um 8 Uhr nach dem Frühstück, brechen wir entlang Bergmassiv Paleznica Richtung Ravna Gora auf, und genießen die einzigartige Schönheit der Landschaft und erreichen den Hochberg Planinica.  Unser Kurs sowie unsere Bergroute geben uns die Möglichkeit, sie von oben zu genießen und zu fotografieren. Anschließend erreichen wir die Hochberg Ravna Gora. Mittagessen machen wir im Kamp Ravna Gora. Nach dem Essen besuchen wir dann Denkmal aus Erste Weltkrieg. Über unbefestigte Straße 358  erreichen wir Kadina Luka. Bereiten Sie sich im Banja Vrujci  darauf vor, das Nova Banja zu besuchen und die einzigartigen Wasser die jeden Tag getauscht wird zu genießen. Wir bleiben hier bis zum Abend Essen beim "Plavi Cvet"

  • 1
  • 2
  • 3_Put_prema_Ravnoj_gori_-_panoramio
  • 4_PALEZNICA
  • 5_Suvobor_-_zapadna_Srbija_-_mesto_Ravna_Gora_-_Kompleks_na_Ravnoj_Gori_1
  • 6_planinica
  • 7_RAVNAGORA_20.1286667X43.1661111X20.4646667X43.4061111
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11



Tag 4



Banja Vrujci - Divcibare - Seca Reka - Mokra Gora


Machen Sie sich bereit für zwei wirklich großartige Tage.
Wir beginnen unsere Route durch Dörfer und tiefen einer einzigartigen Landschaft wie Divcibare und Seca Reka. Wir fahren dann zum Berg Kadinjaca, und besuchen Denkmal Kadinjaca. Die Landschaft ist mit Urwald und Bachs überflutet. Von der Rückseite von Kadinjaca aus werden wir den Blick auf den Vrutci Lake (See) bewundern, wo wir das Mittagessen im Dorf Vrutzi bekommen. Ein steiler Pass führt uns in die Gebirge von Radusa. Die Gebirge liegt östlich paar km von Mokra Gora. Dort machen wir Brotzeit und Mokra Gora (Drven Grad) erkunden. Anschließend werden wir hier  übernachten.

  • 1
  • 2_kadinjaca
  • 3_weltkrieg-zwei-kampfer-Kadinjaca
  • 3b_druuvsny2iw41
  • 4_259359410
  • 4a
  • 5_259359520
  • 5a
  • 6_259153592
  • 7_259153020
  • 8_259157801
  • 9_259162305



Tag 5



Mokra Gora - Tara - Zaovine - Divcibare - Banja Vrujci


Es ist unser letzter Tag, aber es wird genauso interessant sein wie die vorherigen. Wenn wir die Drven Grad (Holz Stadt) hinter uns lassen, erreichen wir die National Park Tara. Bereiten Sie sich darauf vor, das Landschaft zu bewundern, in dem wir weit von der Zivilisation weg sind. Inmitten der Natur, erreichen wir die See Zaovine. Wir werden an dem See von unvergleichlicher natürlicher Schönheit Pause ablegen und Mittagessen. Wir kehren heute zu unserem Ziel zurück, Banja Vrujci.

  • 1
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 19a_
  • 1a
  • 1b_
  • 2







Anruf
Karte